aus dem Pool der Mitglieder

Effekthascherei

Eine Ausstellung zum Mitmachen und Entdecken an spannenden Experimentierstationen

Der Duden beschreibt den Begriff Effekt als „bezweckte oder auch nicht bezweckte [überraschende, beeindruckende] Wirkung“. Genau dies steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Fast alle Exponate bieten die Möglichkeit zuzupacken, zu drehen, zu kurbeln, aus bestimmten Blickwinkeln zu schauen um die damit bezweckte oder auch nicht bezweckte überraschende Auswirkung zu erhaschen, zu beobachten oder sogar direkt zu spüren.

Und nicht nur das: Beim genauen Beobachten, beim weiteren Experimentieren können die zunächst überraschenden Zusammenhänge aufgedeckt werden.

Die Ausstellung wurde von MINTaktiv in Zusammenarbeit mit einem Expertengremium aus erfahrenen Pädagogen entwickelt. Die Umsetzung und die Präsentation an vielen Orten bis zum Jahr 2016 in Deutschland wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert.


Weitere Informationen zu dieser aktuell laufenden Wanderausstellung finden Sie auf der zugehörigen Website: effekt-hascherei.de

Es betrifft DICH!

Die Erfolgsausstellung aus dem Wissenschaftsjahr 2011 – Forschung für unsere Gesundheit ging auch 2012 erfolgreich weiter

In acht deutschen Städten machte die mobile Ausstellung "Es betrifft DICH!" 2011 Station – in vier im Jahr 2012 – und lud dich ein, deinen Körper und deine Sinne an

20 Experimentierstationen zu erfahren.

Zum Beispiel fandest du heraus,

– wie Du in einigen Jahren aussehen wirst

– ob der mp3-Player wirklich deinen Ohren schadet

– und was die Forschung in Deutschland unter-

nimmt, um Krankheiten schneller in den Griff zu bekommen.


Alle machten mit und erlebten, wie spannend Gesundheit sein kann.